Herrschte vor der Saison noch Unsicherheit, ob und wie viele, bzw. in welcher Konstellation wir Teams für die Landesliga zusammen bekommen würden, so konnten wir nun mit jeweils einem hochmotivierten Damen- und Herrenteam den Saisonauftakt in Vierlanden am 03.06. und eine Woche später auch im Stadtpark bestreiten.

Neben einigen „alten Hasen“ durften wir auch viele Team-Neulinge willkommen heißen! Für einige von Euch war es sogar die Triathlon-Premiere, die ihr (wie nicht anders zu erwarten) mit Bravur gemeistert habt!

Zum Glück hat es das Wetter bei beiden Wettkämpfen gut mit uns gemeint: mit angenehmen Temperaturen und bedecktem Himmel konnten die Rahmenbedingungen nicht besser sein. Leider musste bei den fast badewannenähnlichen Wassertemperaturen auch der Neo zu Hause bleiben. Insbesondere im Stadtpark hieß es daher: Einen Zahn zulegen um (mit mehr oder weniger Erfolg) den Zerkarien davon zu schwimmen. Doch auch das war fix vergessen und nachdem die Rad- und Laufrunden ruck zuck absolviert waren, konnten wir einen Starter nach dem anderen jubelnd im Ziel empfangen.

Mit so klasse Mannschaftskolleginnen und -kollegen wie Euch machen solche Tage extrem viel Spaß! Danke auch an unsere fleißigen Supporter an der Strecke, ohne Euch wäre es nur halb so schön!

… Fotos folgen 🙂